Wo Lightroom aufhört... fängt Photoshop erst richtig an!

Tonwertkorrektur, Gradationskurve, Ebenen und Masken, Foto-Montage, Farbe und Kontrast, HDR-Funktion, NIK-Collection, Plugins, Raw-Dateien - Schon mal davon gehört, aber was genau dahinter steckt und was man alles damit anstellen kann ist Euch nicht geläufig? >> Retuschieren wie die Profis, zerstörungsfrei arbeiten, meisterhafte Poster im Filmplakat-Stil erstellen, Wahnsinns Effekte und Filter anwenden, misslungene Aufnahmen retten.... Na, wie wärs?

Im Mittelpunkt stehen alle Aufgaben, die Fotografen an eine gute Bildbearbeitung stellen – hier lernt Ihr Eure Bilder auf den Punkt zu bearbeiten. Mit vielen Praxis-Beispiele zu HDR, Bildlooks, und natürlich: Camera RAW. . Ihr lernt, rationell zu arbeiten, Ihr werdet Aktionen und Stapelverarbeitung einsetzen. Mit dabei:Tips für Photoshop Elements und Lightroom. Alles mit dem Ziel der direkten Anwendung, für eine erleichterte Bedienung und für ein effektives Arbeiten mit Photoshop.

Ab Samstag, 08.04.2017 ist wieder "Treffpunkt VHS" - Eine Workshop für Fotografen. Photoshop für Fotografen- wir verzichten auf trockene Lehrbuchinhalte - Praxis zählt: Dein Photoshop-Workflow macht Dich schneller und effektiver, Du hast mehr Zeit für das Kreative! Schau doch bitte auch mal weiter bei "Unserem Kursangebot". Mehr Infos: E-Mail: peter@pwcaddl.de

Tip: Photoshop ist King in Sachen Bildbearbeitung, für den Profi führt kein Weg daran vorbei. Das Programm hat aber auch seinen Preis. Für den absoluten Einsteiger und auch für den Hobby-Fotografen empfehle ausdrücklich Photoshop Elements. Du brauchst sehr wenig Einarbeitungszeit und kannst Dich von Assistentet führen lassen. Im Expertenmodus werden aber etwa "70%-Photoshop" geboten.

Ab 08.04.2017 bringen wir Photoshop auf den Punkt. Du scheust vor Photoshop zurück, weil alles ja soo.. komplex ist? Wir haben die Schulung extra für den fotografischen Einsatz auf die w i c h t i g s t e n Themen abgestimmt, so weit wie möglich ohne technischen Ballast!

Ein Spruch aus der Werbung zur Diskussion: VHS ist nah und bringt uns weiter - Simmt absolut! - Du kommst weiter, Du bist nah an den Experten
Wir ersparen Dir langwierigen technischen Ballast, der Spass an der Sache soll im Vordergrund stehen. Du solltest aber darüber nachdenken, ob Du für manche Themen den nötigen "Unterbau" mitbringst. Es ist absolut keine Schande, manchmal ganz von vorne zu beginnen und dann zu testen, wie weit Du gehen willst. Gerade bei den Anfängern haben wir sehr viel Zeit.... Lass Dich erst mal beraten - schick mir eine Nachricht!